Bowtech Anwendung



Eine BOWTECH-Anwendung besteht aus einer Reihe genau definierter, präziser Griffe an bestimmten Körperpartien und aus, ca. zwei- bis fünfminütigen Regenerationspausen zwischen den Griffolgen, die dem Körper Zeit geben, von jeder Griffserie bestmöglich zu profitieren.


Diese an unterschiedlichen Gewebetypen ansetzenden in der Regel schmerzfreien Griffe,werden mit den Daumen und den Fingern ausgeführt.


Eine Anwendung bei mir dauert durchschnittlich 45 bis 90 Minuten,und ist auf jeden Klienten


persönlich zugeschnitten.

 

Eine wichtige Besonderheit ist der Anwendungsrhythmus: Zwischen den Sitzungsterminen sind fünf bis zehn Tage Anwendungsfreie Zeit sinnvoll.Um dem Körper die Optimale Entfaltungszeit aufgrund der Gegebenen Griffe zu ermöglichen.


Die Anwendung dient der Gesundheitsvorsorge und Gesund-Erhaltung und hat Einfluss auf :



       

1.Bewegungsapparat


- Wirbelsäule, Nacken, Kreuzbein

- Schulter, Arm, Ellbogen, Hand

- Becken, Oberschenkel, Knie, Fuß


2.Organe


- Magen, Darm, Niere, Leber, Galle

- und alle weiteren Bauchorgane

- Haut

- Atemwege


3. Herz und Kreislauf.


4. Stress und Spannungszuständen.


5. als Begleitung in der Schwangerschaft,


   vor und nach der Geburt des Kindes


6. bei Breiten- und Leistungssportlern.


7. bei Behinderten.


8. bei unausgeglichenen Babies,Kindern ...


 

Die körpereigenen Kräfte werden durch Bowtech aktiviert, Muskeln entspannen sich und das Nervensystem wird ausbalanciert.


Bowtech ist hervorragend geeignet, Wohlbefinden, Gesundheit und den optimalen Ablauf aller Körperfunktionen zu erhalten,oder zu verbessern.